///Schlicht// a { color: #f9154a; } TEXTAREA { Color: #993300; Background-Color:#ffffff; Font-Family: Georgia; Font-Size: 7pt; Border: 1px solid #f9154a; } .navi { color: #f9154a; Font-Family: Georgia;}

wer hätte gedacht ..

.. dass doch noch alles gut wird? es hat sich vieles geändert, das meiste zum Besseren und das ist schön. scheint, als hätte ich den Trick zu leben langsam raus. zu zweit ist doch alles irgendwie einfacher und es ist nicht so wie beim letzten mal.

ich freu' mich

31.5.08 15:40


the soul can wait

ich habe gedacht, ich hätte ein déjà-vu, alles war genau so wie letztes Jahr, die Schule, das Licht, die Musik, aber dann habe ich mir gedacht, dass es das nicht wert ist. ich kann nicht jeden Spätwinter krank sein, denn dann schaffe ich doch nie etwas. ich weiß jetzt:

wer aufgibt, gewinnt nicht. wer nicht aufgibt, gewinnt!

und auch wenn Einkaufen deprimierend ist, ich kann es nur als Lehre sehen. ich habe geschrieben: es muss sich etwas ändern! und dahinter stand als Zeit: Genau jetzt.

das Leben ist eben kein Ponyhof. aber ich bin ein Steh-auf-Männel und ich fighte, obwohl der größte Kampf noch nicht geschlagen ist. ich kämpfe ja nicht gegen das Leben, das darf man niemals tun. und letztenendes gehören auch alle Schwierigkeiten zum Leben. Genies, große Wissenschaftler wie Edison sind tausendmal gescheitert und diese tausend Male waren nötig um sie zu dem zu machen, was sie sind.

nichts Negatives mehr in meinem Leben. und ich fange mit meinen Gedanken an.

2.3.08 19:27


oh mann

ewig nicht mehr geschrieben hier x.x

aber jetzt wird´s mal wieder Zeit. ich weiß zwar noch nicht, was ich schreiben werde, aber egal ... erstmal hoffe ich, dass der morgige Tag möglichst schnell vorbeigeht, dann sind nämlich Ferien :>

und mir ist grad irgendwie eklig, ich hab' so viel Schokolade gegessen, dass ich wahrscheinlich bis Sonntag nix mehr essen brauch =D ... nene ...

Sonntag. ein Jahr.

aber ich glaube der 11. Januar war viel bedeutender und da habe ich gar nicht daran gedacht. ein gutes Zeichen? naja. ich habe immer noch Angst wenn ich mit so einem Doppelstockzug fahre. und ich werde nie wieder oben sitzen. fast absurd.

nein, ich will keine unangenehmen Erinnerungen aufwühlen. aber mein Problem ist, dass ich es immer noch niemandem erzählt habe. was schreibe ich eigentlich hier?

31.1.08 19:20


whaaaam!

asì es esta enfermedad - se piensa que todo será bien y luego todo se hunde otra vez

10.12.07 17:30


mir ist grad so ...

schreib, schreib, ich hab' Langeweile, eigentlich müsste ich was machen, aber irgendwie dann auch doch nicht.
Schule ist okay im Moment, hab' ja auch das meiste schonmal gehabt und das ist alles voll leicht. Mathe macht Spaß ... es gibt nichts schöneres als Differentialrechnung ... ehrlich.
ha, ich weiß, was ich jetzt mache: überlegen, was ich allen zu Weihnachten schenke

einen sinnloseren Eintrag hat es echt noch nie gegeben, aber sowas inspiriert ... ×

10.11.07 16:23


5,000 useless facts today

oh man bin ich müde x.x *gähn* so eine ganze Woche ist eben auch nichts für mich, aber egal. muss auch mal sehen, wie ich mein Wochenende managen will, ich muss nämlich an ca. 5 Orten gleichzeitig sein. sonst würde ich es ja niemandem zumuten wollen, dass es mich fünfmal gibt, aber dieses Wochenende wäre es wirklich mal angebracht.

1. ich habe einer Freundin versprochen, dass ich mit ihr ausreite

2. ich möchte auch gerne mein eigenes Pferd (das logischerweise in einem anderen Stall steht) besuchen

3. ich muss lernen und einen Vortrag vorbereiten

4. ich muss mich mal wieder bei meiner Oma sehen lassen

gut, das war jetzt nur vier Sachen, aber wenn man es aus chemischer Sicht betrachtet ist vier ja fast fünf, deswegen ... hm ... am besten ich mache mir einen Zeitplan. gute Idee. das mach' ich!

×

26.10.07 19:57


wuhua

man, ich bin heute das erste Mal mit meinem ganz eigenen, persönlichen Computer im Internet, das ist grandios ö.ö

nunja, gestern war ich in Prag mit meiner Oma, das war ganz schön, aber Prag ... naja ... ist nicht gerade die sauberste Stadt der Welt, das muss man schon sagen. aber dennoch gnadenlos überteuert. desweiteren bin ich über mich hinausgewachsen und habe ca. 60 Fotos gemacht und ich bin am Samstag viertel nach vier aufgestanden, weil wir um fünf los mussten -.- das war nicht schön. jetzt bin ich aber einigermaßen ausgeschlafen, habe schon für Gemeinschaftskunde gelernt und freue mich im Ernst ein bisschen darüber, dass morgen die Schule wieder losgeht. ich bin zwar in den Ferien nicht unbedingt müßig gewesen, aber Schulzeit ist dann doch was anderes ...

×

21.10.07 12:53


 [eine Seite weiter]
Navi

elle.

17 × pony × fee × gesund × allein, aber nicht einsam plus?

je.


commencé
su
aimé
continué

vouz.


écrit
été
répondu

Credits


*Made

Gratis bloggen bei
myblog.de