///Schlicht// a { color: #f9154a; } TEXTAREA { Color: #993300; Background-Color:#ffffff; Font-Family: Georgia; Font-Size: 7pt; Border: 1px solid #f9154a; } .navi { color: #f9154a; Font-Family: Georgia;}

TODO SERÁ BIÉN

ein Bild - und meine ganzen Gefühle sind übergelaufen, die alten wurden weggeschwemmt. irgendwie schaffst du es immer noch alles in mir zu verändern.

der Mann im Zug ist weg, der Zug ist abgefahren und hat den Mann nicht mitgenommen, denn er hat keine Fahrkarte. ich jedoch habe eine und kann mich immer weiter von dem Mann im Zug entfernen. das ist ein überwältigendes Gefühl.

und wir? wir waren schon lange keine Kinder mehr, doch ich konnte mich damit nicht abfinden. tut mir leid für alles, was passiert ist, es war bestimmt nicht einfach. für mich war es noch schwerer, aber das ist meine Schuld, nicht deine. Schuld, die gesühnt ist, vor Gott und vor mir selber.

im Nachhinein ist die Ironie des Schicksals fast absurd: ich habe mich ach so überlegen gefühlt, weil ich das Jahr nicht hätte wiederholen müssen. tja ... rat' nur welche Klasse ich jetzt bin. XI.

ich glaube ich habe meine Lektion gelernt. entschuldige, und- danke

17.10.07 22:20
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Navi

elle.

17 × pony × fee × gesund × allein, aber nicht einsam plus?

je.


commencé
su
aimé
continué

vouz.


écrit
été
répondu

Credits


*Made

Gratis bloggen bei
myblog.de